Die Mürwiker Stiftung

Bürgerschaftliche Verantwortung mal ganz praktisch

Alle reden drüber. Sie handeln. Denn die Übernahme sozialer Verantwortung durch Personen oder Unternehmen lässt sich auch so verstehen: Sehen, wo es vor Ort "klemmt"; spüren, an welchen Stellen bereits der kleine Euro helfen würde und da konkret handeln, wo die Hilfe auch eins zu eins ankommt.

Werden Sie Spender...

Eine gute Möglichkeit, den Zweck der Stiftung nachhaltig zu unterstützen und sichtbar gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, ist die klassische Spende - zur freien Verfügung durch die Stiftung oder zweckgebunden für ein bestimmtes Projekt.

...oder Zustifter!

ab einer Zuwendungshöhe von € 5.000,00, die steuerbegünstigt ist, können Sie als Unternehmen oder Einzelperson Mit-Stifter werden. Neben den Spenden, die die Förderung unserer Projekte beflügeln, hilft uns der stetige Zuwachs an Stiftungskapital durch seine Zinserträge bei unserem langfristigen Ziel, die Zukunft für Menschen mit Behinderung planvoll und nachhaltig zu gestalten. 

Was haben Sie davon?

Die Spender werden im jährlichen Spendenbericht sowie auf der Website der Stiftung erwähnt.

Die Zustifter gehören zum Kreis der Personen, die dauerhaft im Zusammenhang mit der Stiftung kommuniziert werden.

Sie sind dabei, wenn über die Stiftung und Ihre Aktivitäten berichtet wird. Egal, ob ein Event stattfindet oder ob sich das Medieninteresse gerade wieder z.B. auf die Mürwiker Band richtet: Gute Gelegenheiten, wirkliche Hilfe und öffentliche Präsenz stärken.